Lade Kartenmaterial...
Main-Kinzig
Hanau
  • Buchbergstraße 14
  • Buchbergstraße 16
  • Buchbergstraße 18
  • Buchbergstraße 20
  • Buchbergstraße 22
  • Buchbergstraße 24
  • Buchbergstraße 26
  • Buchbergstraße 28
  • Buchbergstraße 30
  • Buchbergstraße 32
  • Buchbergstraße 34
Flur: 42
Flurstück: 18/1, 18/10, 18/2, 18/3, 18/4, 18/5, 18/6, 18/7, 18/8, 18/9, 295/18

Bauzeit: um 1920 (Baugenehmigung)

Bauleitung: Wiemers

Entwurf: Stadt Hanau?

Der an seinen Enden risalitartig vorspringende Zeilenbau setzt sich aus zehn Einfamilienwohnhäusern unter einem durchlaufenden Dach zusammen und repräsentiert eine für damalige Zeiten komfortable Wohnsituation für Arbeiter, für die man diese gartenstadtartige „Kleinhaus-Siedlung" entwarf. Die zweigeschossigen, heute leider individuell und unterschiedlich ausgestalteten Einfamilienhäuser charakterisierten ursprünglich Sprossenfenster, die die Bombardierung 1945 nicht überstanden; erhalten blieb hingegen ein kleiner Teil der hölzernen Schlagläden, das überfangende Walmdach und Dachgauben. Der risalitartige Vorsprung jeweils der Eckhäuser verstärkte den baulichen Zusammenschluss der Kleinsiedlung ebenso wie die jeweils zwei Hauszugänge überfangenden Vorbauten mit dekorativen Walmdächern, die sich heute ebenfalls modernisiert präsentieren. Auch gartenseitig betonten an den äußeren vier Bauten angebrachte Rankgerüste den optischen Zusammenhalt der Siedlung.

Im Innern hielten die Kleinhäuser neben Waschküche, Keller und Trockenboden eine Wohnküche mit Erker, Stube, zwei Zimmer und eine Kammer bereit, rückseitig erschlossen Abgänge den Zugang zum Grünland mit den insgesamt fünf zugehörigen Stallgebäuden, von denen sich zwei erhielten.


Kulturdenkmal aus geschichtlichen und städtebaulichen Gründen.

DenkXweb ist Teil des Denkmalverzeichnisses
im Sinne der §§ 10 und 11 des Hessischen Denkmalschutzgesetzes.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.