Lade Kartenmaterial...
Main-Kinzig
Hanau
Wolfgang
  • Forstamt Wolfgang
Hessisches Forstamt
Flur: 2
Flurstück: 45/1

Die einstige Nutzung als gräfliches Jagdschloss ist kaum mehr abzulesen - nur die achsial auf das Gebäude zuführende Schneise (angeblich zur besseren Sicht angelegt) durch den Wolfganger Forst lässt noch barocken Gestaltungswillen erkennen. Das zweigeschossige, verputzte Fachwerkgebäude unter Mansarddach (Biberschwanzeindeckung in Kronenverlegung) präsentiert sich seit seiner Umnutzung zum Verwaltungsbau schlicht und funktional; erhalten blieb jedoch die hölzerne Treppe im Inneren. Als Betonung der Hauptansichts- und Zugangsseite wirkt einzig die mittige Freitreppe mit dem von Pilastern flankierten Zugangsportal.

Benachbart zum einstigen Jagdschloss erhebt sich ein durch einen Kniestock aufgehöhtes Backhaus (um 1910), dessen quadratischer Ofenraum apsisartig schmalseitig vorspringt. In diesem Bereich kragt das Dach dreiseitig vor und wird von Holzstützen abgefangen, so daß ein schmaler Unterstand zur Lagerung von Holz etc. geschaffen wurde. Nur wenige Jahre früher wird der benachbarte, durch breite Stichbögen (Tore und Blendbogen) gestaltete Stall entstanden sein, ein Sichtziegelbau unter flach geneigtem Satteldach, dessen Rähmhölzer und Sparrenfüße zeittypische Profilierungen zieren.


Kulturdenkmal aus geschichtlichen, künstlerischen und städtebaulichen Gründen.

DenkXweb ist Teil des Denkmalverzeichnisses
im Sinne der §§ 10 und 11 des Hessischen Denkmalschutzgesetzes.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.