Lade Kartenmaterial...
Main-Kinzig
Hanau
  • Langstraße 23
Flur: 30
Flurstück: 321/187

Baujahr: um 1962 (Baugenehmigung)

Architekt: W.Schäfer/Hanau

Bauherren: „Reutershahn und Kompa"

Fünfgeschossiger Stahlskelettbau in Ecklage zwischen der Lang- und der Rosenstraße, zu beiden Straßen durch ein flach schließendes sowie turmartig konzipiertes Treppenhaus akzentuiert. Die untersten zwei Geschosse des Gebäudes sind dem Geschäftsbereich vorbehalten, ablesbar an den filigran unterteilten Rundumverglasungen auf zwei Geschossen (Aluminiumeloxal, überstrichen), wobei das in traditioneller Weise flacher ausgeführte, obere Ladengeschoss noch die originalen, schmalen Lüftungsfenster zwischen den feststehenden Scheiben aufweist. Dem Stil des modernen Bauens gemäß wurden das zurückversetzte Mezzanin und die schmalen Kragdächer als beliebte Details zur dezenten Betonung der Horizontalen eingesetzt; auch das Motiv des abfangenden Pfeilers und des Wellenbandes als optischer Abschluss des Erdgeschosses gehören zum zeittypischen Formenrepertoire modernen Bauens, als dessen strittigstes Detail das unkonventionelle Flachdach galt. Erst 1962 wurde der erste Bauentwurf des Architekten W.Schäfer/Hanau aus dem Jahr 1960 nach langen Diskussionen genehmigt. Das damals in seiner Ausführung umstrittene Wohn- und Geschäftshaus ist heute einer der letzten und anschaulichen Belege der Warenhausarchitektur des Hanauer Wiederaufbaus.


Kulturdenkmal aus geschichtlichen und städtebaulichen Gründen.

DenkXweb ist Teil des Denkmalverzeichnisses
im Sinne der §§ 10 und 11 des Hessischen Denkmalschutzgesetzes.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.