Lade Kartenmaterial...
Odenwaldkreis
Höchst
  • Gesamtanlage
Erbacher Straße

Die Erbacher Straße, Hauptstraße dieses zwischen Dorf und Stadt stehenden Marktfleckens, verdankt ihre deutliche Verbreiterung zwischen Klosterhügel und Mümlingbrücke offensichtlich ihrer Eigenschaft als Straßenmarkt, ein deutliches Indiz für das hohe Alter des Marktprivilegs. Sie durchquert den einst mit einem Wallgraben befestigten Dorfbereich zwischen "Bürgergraben" und "Schanz" von Südosten nach Nordwesten. Charakteristisch ist noch heute - trotz der uns heute unverständlichen Niederlegung eines ganzen Straßengevierts Anfang der 70er Jahre - die wegen des Platzmangels enge und lückenlose Bebauung durch langgestreckte Hakenhöfe auf schmalen Parzellen, häufig mit überbauten Toreinfahrten. Trotz störender Eingriffe, besonders im Erdgeschoßbereich einiger Häuser, bietet die Erbacher Straße noch heute weitgehend die ursprüngliche Reihung großer Hofreiten, im Gegensatz zu den angrenzenden Straßen, wo Arbeiter- und Handwerkerhäuser mit landwirtschaftlichen Nebenerwerbsgebäuden vorherrschen.

Die Gesamtanlage umfaßt die Häuser 10-28 (Nordostseite) und 5-17, wobei vor allem die Fachwerkbauten 9-17 der Südwestseite eine Vorstellung vom einstigen Aussehen des Marktfleckens vermitteln.


Kulturdenkmal aus geschichtlichen und städtebaulichen Gründen.

DenkXweb ist Teil des Denkmalverzeichnisses
im Sinne der §§ 10 und 11 des Hessischen Denkmalschutzgesetzes.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.