Lade Kartenmaterial...
Vogelsbergkreis
Alsfeld
Eifa
  • Schulrain 2A
Magdalenenkapelle
Flur: 1
Flurstück: 202/3

Im Ortsmittelpunkt befindet sich die Magdalenenkapelle, die seit 1969 als Bestattungskapelle genutzt wird. Die bescheidene Kirche erhebt sich als schlichter Bruchsteinbau über rechteckigem Grundriß mit abschließendem Krüppelwalmdach und mittig aufgesetztem Dachreiter. Der spätgotische Bau wurde 1880 stark verändert. Aus dieser Zeit stammen die hohen spitzbogigen Fenster und die den Raum umlaufende Empore, die auf gußeisernen Stützen aufliegt. Die ursprünglichen Gewölbe wurden herausgenommen und durch eine Flachdecke ersetzt, die von zwei Unterzügen - vermutlich gußeiserne Träger - getragen wird. Auch die Orgel, der Altar und das Gestühl sind Bestandteil des Umbaues. Im Dachstuhl finden sich mit wiederverwendeten Sparren, die Aussparungen für Verblattungen haben, Teile des Ursprungsbaues. Aus dieser Zeit stammt auch der Taufstein, der eine Datierung aus dem Jahr 1662 trägt.

Vor der Kirche befinden sich drei Grabsteinfragmente aus dem 17./18.Jahrhundert.


Kulturdenkmal aus geschichtlichen und städtebaulichen Gründen.

DenkXweb ist Teil des Denkmalverzeichnisses
im Sinne der §§ 10 und 11 des Hessischen Denkmalschutzgesetzes.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.