Lade Kartenmaterial...
Rheingau-Taunus-Kreis
Bad Schwalbach
  • Adolfstraße 105
Ehemaliges Rathaus
Flur: 19
Flurstück: 76/1

Nach Inschrift 1610 erbautes Fachwerkhaus. 1686 genannt als Gasthaus Zum Bären. Seit 1732 Rathaus, 1818 bis 1832 Schule. Der ungewöhnlich starke Eckständer im Erdgeschoss vielleicht aus der Erbauungszeit, das auffallend reiche Fachwerk im Obergeschoss verändert, bei gründlicher Erneuerung 1934 teilweise durch neue Hölzer ersetzt. Eckständer als von Reben bewachsene Säule mit Blattkapitell, darunter bärtiger Männerkopf mit Apfel oder Nuss im geöffneten Mund. Mehrere Bautafeln mit von geschnitzten Kränzen und Blättern umrahmten Inschriftmedaillons in einheitlicher (überarbeiteter) Ausführung: „1710 Renoviert Herr Johann Gerharth Roth u. seine Eheliebste Anna Elisabethe dieses Haus"; „1617 Ora et Labora", AD 1610 IZ (Johann Zippel) ALGDEVKM (vielleicht: Allzeit lass Gott die Ehr und keinem mehr ?); „1934 und 1952 Erneuert durch Christian Weller". Drei inschriftlose Tafeln zeigen ein geschnitztes Sternmotiv (evtl. übernommen von dem abgebrochenen, in der Hauschronik als „uraltes Bäkerhaus" bezeichneten Haus Zum Stern, Adolfstraße 23). Zum Schmidtberg nachträglich eingesetzte geschnitzte Barocktür. Eines der wenigen bedeutenden, noch aus der Frühzeit des Kurortes überkommenen Gebäude.


Kulturdenkmal aus geschichtlichen, künstlerischen und städtebaulichen Gründen.

DenkXweb ist Teil des Denkmalverzeichnisses
im Sinne der §§ 10 und 11 des Hessischen Denkmalschutzgesetzes.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.