Lade Kartenmaterial...
Lahn-Dill-Kreis
Wetzlar
  • Buderusplatz 1
Flur: 2
Flurstück: 155/4

Im Jahre 1956 ließ die Euler-Brauerei aus Wetzlar ein Hotel und Geschäftshaus am neu entstehenden Verkehrsknotenpunkt zwischen Industriezone und Altstadt errichten. Für dieses an städtebaulich hervorgehobener Stelle zu errichtende Gebäude verpflichtete die Brauerei den durch die richtungweisende Planung des Capitol-Kinos 1950 in Kassel berühmt gewordenen Architekten Paul Bode, der hier zwei vier- und sechsgeschossige, sich durchdringenden Baukörper plante. Der Stahlbetonbau besteht aus zwei unterschiedlichen Baukörpern. Ein hoher sechsgeschossiger Bauteil mit der Schmalseite zur Brückenstraße dominiert mit seiner travertinverkleideten Fassade und den Stahlrahmenfenstern, deren schmale Profile die Schwere der Steinfassade aufheben, die Ecksituation zum Karl-Kellner-Ring. Diesem Bau zum Ring vorgelagert ist ein viergeschossiger, vielfach gestaffelter Bauteil. Über einem Erdgeschoss, dessen Schaufenster durch ein leicht geschwungenes Vordach optisch von den oberen Geschossen getrennt wird, öffnet sich das erste Obergeschoss vollständig zu einer gestaffelten Fensterfront für das Hotelrestaurant. Nicht angepasste Fenstereinbauten und ein gestaffelter Neubau über dem Haupteingang lassen die Gesamtplanung heute nicht mehr so deutlich hervortreten wie zur Bauzeit.


Kulturdenkmal aus künstlerischen und städtebaulichen Gründen.

DenkXweb ist Teil des Denkmalverzeichnisses
im Sinne der §§ 10 und 11 des Hessischen Denkmalschutzgesetzes.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.