Lade Kartenmaterial...
Lahn-Dill-Kreis
Wetzlar
  • Kalergasse 3
Flur: 14
Flurstück: 68/1

Der Bereich zwischen der Pariser Gasse und der an der Stadtmauer entlangführenden Kalergasse war noch bis weit in die Neuzeit hinein überwiegend unbebaut. Nur wenige Wohn- und Wirtschaftsgebäude entstanden schon vor 1800 auf den großen freien Parzellen. Die Nr. 3 ist der letzte Vertreter dieser frühen Ausbauphase dieses Stadtteils. Der entlang der Kalergasse traufständige, langgestreckte Wohn- und Wirtschaftsbau aus dem späten 18. Jahrhundert zeigt die typische Mischbauform zwischen massivem Erdgeschoss und traufhohen gemauerten Brandwänden, zwischen denen ein Obergeschoss aus einfachem konstruktiven Fachwerk eingestellt ist. Darüber erhebt sich ein steiles Satteldach mit Fachwerkgiebeln. Die verputzte Schaufassade mit acht Fensterachsen und einem dreiachsigen Risalit unter einem flachen Dreiecksgiebel mit halbrundem Fenster wendet sich dem Hofraum in Richtung der Pariser Gasse zu. Zur Gesamtwirkung dieses Gebäudes trägt die große Freifläche mit ihrer Einfriedung entscheidend bei. Eine regelmäßig gegliederte Streuobstwiese bildet den großen Garten, der von der Pariser Gasse mittels eines von Sandsteinpfeilern flankierten Tores erschlossen wird.


Kulturdenkmal aus geschichtlichen und städtebaulichen Gründen.

DenkXweb ist Teil des Denkmalverzeichnisses
im Sinne der §§ 10 und 11 des Hessischen Denkmalschutzgesetzes.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.