Lade Kartenmaterial...
Lahn-Dill-Kreis
Wetzlar
  • Hausertorstraße 42
Aldefeld´sches Haus
Flur: 9
Flurstück: 3/2

Das Wohnhaus wurde im Jahre 1775 vom Wetzlarer Stadtrat Peter Schneider als Gartenhaus errichtet und war ursprünglich von einem großen Garten umgeben, der sich von der Lahn bis weit den Lahnberg hinauf zog. Der Garten ist durch den Ausbau der Straßen seit dem dritten Viertel des 19. Jahrhunderts und die Erschließung des Lahnufers für Industrieansiedlungen weitgehend verschwunden. Das Gartenhaus blieb bis 1986 größtenteils erhalten, als ein Brand das Dach und Teile des Obergeschosses zerstörte, die seither neu errichtet wurden. Das Gartenhaus präsentiert sich heute als zweigeschossiger, traufständiger Massivbau mit einem wenig gegliederten Erdgeschoss, das lediglich einen von flachen Pfeilern und kleinen Rundbogenfenstern flankierten eingezogenen Eingang hinter einer rundbogigen Arkade beherbergt. Über einem flachen profilierten Gesims erhebt sich das eigentliche Wohngeschoss mit sechs Achsen segmentbogiger Fenster. Das Haus schließt ein hohes Mansarddach, dessen Mansardgeschoss straßenseitig fast vollständig von einem sechsachsigen Zwerchhaus eingenommen wird, dessen zwei mittlere Achsen von einem Dreiecksgiebel bekrönt werden.


Kulturdenkmal aus geschichtlichen, künstlerischen und städtebaulichen Gründen.

DenkXweb ist Teil des Denkmalverzeichnisses
im Sinne der §§ 10 und 11 des Hessischen Denkmalschutzgesetzes.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.