Lade Kartenmaterial...
Bergstraße
Heppenheim
  • Merianstraße 8
Villa Kapelleck
Flur: 2
Flurstück: 4/1

Repräsentative Villa am Hang zwischen Peterskirche und Freilichtbühne, erbaut im Jahre 1900 für den Brauereidirektor Georg Neff nach Plänen Heinrich Metzendorfs. Über hohem Sockel zweigeschossig in gelbem Sandstein ausgeführt, mit steilem Satteldach. An der südwestlichen Hauskante polygonaler Vorbau mit Schieferverkleidung im Obergeschoss und spitzer Haube, daneben Wintergarten mit großen Rundbogenfenstern. Südöstlich vorgezogener Eingangsbereich mit Treppenanlage und abgeschlepptem Dach. Die teilweise gekoppelten Fenster mit roten Sandsteingewänden, im Dach Satteldachgaupen. Das Haus wurde zeitweilig von dem Sohn des Nobelpreisträgers Wilhelm Ostwald bewohnt, der wie sein Vater Chemiker war und in dem südöstlich gelegenen Kutscherhaus ein Labor einrichtete. Dieses Nebengebäude, das in seiner Architektur dem Wohnhaus entsprach, ist heute weitgehend erneuert. Die in Sandstein ausgeführte Einfriedung entlang der Merianstraße ist in reduzierter Form erhalten.

Der wehrhaft wirkende, ursprünglich als Villa XVII für August Höhn konzipierte Bau ist noch deutlich dem Historismus verpflichtet, zeigt aber bereits die für Metzendorf typische, leicht verspielte Sachlichkeit.


Kulturdenkmal aus geschichtlichen, künstlerischen und wissenschaftlichen Gründen.

DenkXweb ist Teil des Denkmalverzeichnisses
im Sinne der §§ 10 und 11 des Hessischen Denkmalschutzgesetzes.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.