Lade Kartenmaterial...
Lahn-Dill-Kreis
Braunfels
  • Gesamtanlage Hubertusstraße
Gesamtanlage

Die Gesamtanlage Hubertusstraße umfasst ein relativ kleines Villen- und Hotelgebiet, das im späten 19. und frühen 20. Jh. entstanden ist. Als Verlängerung der Straße Am Kurpark ist die Hubertusstraße von besonderer Bedeutung für die räumliche und optische Beziehung zu Markt und Schloss. Das älteste Gebäude, Fürst-Ferdinand-Straße 2, mit charakteristischer Verschieferung und kleinen Fensterverdachungen, ist in der Zeit um 1860 entstanden und im weitesten Sinnen noch dem Klassizismus verhaftet. Gegenüber liegt das 1886 bis 1887 erbaute Schlosshotel, gegründet durch eine Aktiengesellschaft, an der Prinz Albrecht von Solms beteiligt war. Das damals größte und vornehmste Haus am Platz ist heute durch Umbauten und Brände in der Originalsubstanz reduziert. Dennoch bildet es gemeinsam mit dem zuerst genannten Bau den städtebaulichen Auftakt zur Hubertusstraße, was durch den beachtlichen alten Baumbestand noch unterstützt wird. Der Villendependance des Hotels (Nr. 4) folgt eine aufwendige Industriellenvilla (Nr. 6). Wichtigster städtebaulicher Akzent auf der anderen Straßenseite ist Nr. 3 als Rest einer ehemals dichteren Bebauung. Bei Nr. 2 und Nr. 4 sind Teile der ehemaligen Gartenanlagen erhalten.


Kulturdenkmal aus geschichtlichen Gründen.

DenkXweb ist Teil des Denkmalverzeichnisses
im Sinne der §§ 10 und 11 des Hessischen Denkmalschutzgesetzes.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.