Lade Kartenmaterial...
Lahn-Dill-Kreis
Braunfels
Philippstein
  • Kirchstraße 2
Ev. Kirche
Flur: 1
Flurstück: 246

An der Stelle der alten Kirche, einem umgenutzten barocken Pfarrhaus, errichtete Ludwig Hofmann aus Herborn 1913 bis 1914 einen Neubau. Der auch in Solms-Albshausen, vor allem aber im heutigen Kreis Limburg-Weilburg tätige Architekt schuf einen von der Heimatschutzbewegung geprägten Bau, der zahlreiche Elemente vom Vorgängerbau übernimmt, so z.B. das einseitig abgewalmte Dach mit Dachreiter. Der Zugang erfolgt seitlich über einen Laubengang, der als Windfang bzw. kleines Seitenschiff weitergeführt wird und den Kernbau ummantelt. Der so gestufte Baukörper wurde vielleicht bewusst im Hinblick auf eine malerische Wirkung vor der Kulisse der Burgruine gestaltet. Im Laubengang Portal des Vorgängerbaus von 1611. Das Innere flach gedeckt mit rundbogiger Chornische, seitlicher Orgelnische und L-förmiger Empore. Von der Ausstattung sind zu erwähnen: barocke Kanzel, vermutlich aus dem Vorgängerbau. Großes Kruzifix. Orgelprospekt von 1683. Glasfenster um 1914 von Ferdinand Müller aus Quedlinburg, der ebenfalls in Albshausen gearbeitet hat.


Kulturdenkmal aus geschichtlichen, künstlerischen und städtebaulichen Gründen.

DenkXweb ist Teil des Denkmalverzeichnisses
im Sinne der §§ 10 und 11 des Hessischen Denkmalschutzgesetzes.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.