Lade Kartenmaterial...
Gießen
Lollar
Ruttershausen
  • Kirchberg 3
Ehemaliges Wirtshaus Zum Adler
Flur: 1
Flurstück: 426/6

Die südöstlich des Kirchhofes gelegene historische Wegschenke markiert die Kreuzung zweier wichtiger alter Fernstraßen. Schon im 8. Jahrhundert kreuzten sich hier ein von Herborn kommender, bei Ruttershausen die Lahn überquerender, nach Grünberg weiterführender West-Ost-Weg sowie ein Süd-Nord-Weg, der bei Großen-Linden von der Weinstraße abzweigte und in Richtung Amöneburg weiter verlief.

Das heute als Gutshof betriebene einstige Wirtshaus "Zum Adler" entstand allerdings erst 1711 an der Alten Marburger Straße, die 1784 zur Casseler Chaussee (heute B 3) ausgebaut wurde. Ihr langgestrecktes Hauptgebäude, ein zweigeschossiger Fachwerkbau mit dichter Ständerstellung, geschosshohen Schrägstreben und durchlaufender, profilierter Schwelle, hatte bis 1970 einen rechts der Eingangstür gelegenen, von Holzsäulen abgestützten Vorbau mit Taubenschlag, unter dem die Fuhrleute im Freien essen und trinken konnten. Die an ihm angebrachte Inschrift ist überliefert und lautete: "WER WILL BAUEN AN GASEN UND STRASEN DER MUS EIN JDERN NARN GEHEN UND REDEN LASEN ANNO 1711". Einschließlich des langgezogenen Wirtschaftsgebäudes mit teilweise massiv unterbautem Fachwerk, das den Hof nach Süden abriegelt und einschließlich eines gusseisernen Pumpbrunnens in der Hofmitte ist die Hofanlage aus geschichtlichen und städtebaulichen Gründen Kulturdenkmal.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.