Lade Kartenmaterial...
Lahn-Dill-Kreis
Waldsolms
Brandoberndorf
  • Unterseite 12
  • Unterseite 14
Flur: 1
Flurstück: 65, 66

Winkelförmiger Fachwerkbau mit letztlich nicht ganz geklärter Baugeschichte. Die Inschrift auf dem Rähmbalken über den Toren gibt Anna Katharina und Anna Elisabeth als Erbauerinnen im Jahr 1692 an. In den reich geschnitzten Brüstungsfeldern aus Bohlen weisen die Inschriften auf Hans Michel Moser, der anfangs Wagner, dann Müller und seit 1685 Schultheis und Jäger in den Diensten des Grafen zu Leiningen-Westerburg war, welcher zur Erbengemeinschaft der Herrschaft Cleeberg gehörte. Der mächtige Bau ist im Erdgeschoss durch zwei nebeneinander liegende Torfahrten geöffnet, von denen die südliche vielleicht nachträglich entstanden, in jedem Falle aber verändert wurde. An beiden Traufseiten fallen die langen, mit Zahnschnitt verzierten Gebälkhölzer auf, im Obergeschoss sind der geschnitzte Eckständer, die ungewöhnlichen Brüstungsfelder und die Strebenfiguren hervorzuheben. Nach einer Besitzteilung wurde die nördliche Gebäudehälfte um einen Kniestock erhöht. Bemerkenswert reicher, ortsgeschichtlich interessanter und im Straßenbild herausragender Bau.


Kulturdenkmal aus geschichtlichen und städtebaulichen Gründen.

DenkXweb ist Teil des Denkmalverzeichnisses
im Sinne der §§ 10 und 11 des Hessischen Denkmalschutzgesetzes.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.