Lade Kartenmaterial...
Bergstraße
Bensheim
  • Ernst-Ludwig-Straße 27
Landhaus K. E. Knodt
Flur: 16
Flurstück: 16/1, 16/2

1903/04 für den Pfarrer und Odenwalddichter Karl Ernst Knodt (1856-1917) errichtetes Wohnhaus. Planende Architekten waren Heinrich Metzendorf und wohl auch dessen jüngerer Bruder Georg, der eng mit Knodt befreundet war. Das vergleichsweise kleine Haus wurde im typischen Landhausstil des Brunnenwegviertels konzipiert, eingeschossig über hohem, in hellem Sandstein gemauertem Sockel, das Hauptgeschoss rauh verputzt, im Satteldach großer, mit vertikalen Schalbrettern verkleideter Zwerchgiebel. Gestalterische Elemente sind der dreiseitige Vorbau mit Pultverdachung sowie die über eine Freitreppe erreichbare Eingangsloggia mit dekorativen Rundstützen. Im Innern auch hier die zeittypische Raumaufteilung mit den Wirtschaftsräumen im Sockelgeschoss, den Repräsentationsräumen im Haupt- und den Nebenräumen im Dachgeschoss. Entlang der Straße Sandsteinmäuerchen mit Staketenzaun und rundbogigem Gartenportal, hier Sandsteintafel mit dem Namen des ursprünglichen Eigentümers.

In dem kleinen Wohnhaus verkehrten zu Lebzeiten Knodts Dichter wie Detlev von Liliencron, Hermann Hesse, Gustav Falke, Gotthardo Segantini, Adam Karrillon u.a. Es ist von besonderer kultur- und regionalgeschichtlicher Bedeutung.


Kulturdenkmal aus geschichtlichen, künstlerischen und wissenschaftlichen Gründen.

DenkXweb ist Teil des Denkmalverzeichnisses
im Sinne der §§ 10 und 11 des Hessischen Denkmalschutzgesetzes.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.