Lade Kartenmaterial...
Gießen
Allendorf / Lumda
Allendorf a. d. Lumda
  • Bahnhofstraße 2
  • Bahnhofstraße 4
Flur: 1
Flurstück: 140/5

Wohnhaus auf rechteckigem Grundriss mit seitlich anschließendem, zweiteiligen Anbau. Das an einer ortsbildprägenden Stelle stehende, mit der Giebelseite zur Bahnhofstraße orientierte, doch von der Traufseite her erschlossene Fachwerkhaus ist das laut neuer Schnitzinschrift in den Jahren 1820 und 1978 erneuerte, vom Stadtbrand 1728 verschont gebliebene Haus des Rentmeisters, dem die Oberaufsicht über Stadt und Rat oblag. In seiner jetzigen Erscheinungsform lässt es sich hinsichtlich seiner Proportionen immer noch als Bau des 18. Jahrhunderts erkennen. Die Strebeformen des Fachwerks sowie die Gestaltung von Haustür und Fensteröffnungen weisen jedoch eindeutig in das 19. Jahrhundert. In ursprünglicher Form erhalten ist unter anderem wohl der Bereich von Schwelle und Rähm mit seinen Profilierungen, den gerundeten Füllhölzern und Balkenköpfen. Wichtiger Bestandteil ist außerdem die sicher erst später verglaste, zweiflügelige Hauseingangstür mit palmettenverziertem originalen Beschlag. Das Querholz ist profiliert, die in der Höhe gegliederte Mittelsäule hat Sockel und Kapitell und ist mit Diamantierungen geschmückt. Biedermeierliches Dekor tragen die unteren Füllungen in Form von ovalen Medaillons mit Blumenschalen. Das Gebäude ist Kulturdenkmal aus geschichtlichen und städtebaulichen Gründen.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.