Lade Kartenmaterial...
Gießen
Allendorf / Lumda
Allendorf a. d. Lumda
  • Rheingasse 5
Flur: 1
Flurstück: 308

Leicht in den Straßenraum vorspringendes und daher für das Straßenbild wichtiges, giebelständiges Fachwerkwohnhaus auf annähernd quadratischer Hofanlage. Das um die Mitte des 18. Jahrhunderts erbaute Wohnhaus ist mit profilierten Schwellen und gerundeten Füllhölzern ausgestattet. Während das Obergeschoss besonders an der Traufseite regelmäßige, symmetrisch aufeinander Bezug nehmende Streben mit Gegenstreben zeigt, ist das Erdgeschossfachwerk durch Ständer, Riegel und an den Gebäudeecken durch schräg angeordnete Riegel gegliedert. Eine besonders qualitätvolle Arbeit ist die wohl aus der späten Gründerzeit stammende, im Brüstungsbereich dreiteilig, darüber zweiteilig gegliederte Haustür, die mit einem Oberlicht ausgestattet ist. Als Zierelemente wurden hier gedrehte Säulen, giebelartige Fensterverdachungen mit Eierstäben, Zahnleisten und ein das hervortretende Kämpferprofil tragendes Kapitell verwandt. Die hölzernen Türlaibungen mit dem flach ansteigenden Giebelarchitrav und die hochrechteckigen Füllungsfelder der Tür zeigen vom Jugendstil beeinflusste, neoklassizistische Ornamentik mit ovalen Zierelementen. Sowohl das Wohnhaus, als auch die auf quadratischem Grundriss errichtete Scheune, deren kräftiges, gut erhaltenes Fachwerk zur Erscheinung der Hofanlage beiträgt, sind Kulturdenkmäler aus geschichtlichen, städtebaulichen und künstlerischen Gründen.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.