Lade Kartenmaterial...
Gießen
Allendorf / Lumda
Nordeck
  • Rabenauer Straße 35
Flur: 5
Flurstück: 172/2

Große Hofanlage mit giebelständigem Wohnhaus und großer, quer anschließender Scheune. Das breit gelagerte, mit zwei teilweise verschieferten Giebeln ausgestattete Fachwerkwohnhaus wurde laut der unvollständigen Inschrift in der Schwelle 1701 von Adam Vogel erbaut. Die Hauptmerkmale des symmetrisch gegliederten Fachwerkes sind die kräftigen, gekrümmten Streben, die mit verzierten Gegenstreben versehen sind, die profilierten Füllhölzer und die gefaste Schwelle. Bedeutend ist auch der spätere zweigeschossige Querbau, der der Traufseite vorgelagert ist. Seine Fachwerkhauptansicht ist symmetrisch mit mittiger „Mannfigur" und je zwei Fenstern gestaltet. Die lang gestreckte, parallel zur Straße stehende Fachwerkscheune ist über einem in Quadermauerwerk gefügten Erdgeschoss errichtet. Über dem Tor ist folgende Inschrift angebracht: „DIESE SCHEUNE IST MIT GOTTES HILFE UND SEGEN ERBAUT DURCH LEONHARD WISKER UND DESSEN EHEFRAU ELISABETHA, GEB. KORNMANN. AUFGESCHLAGEN DEN 8. MAI 1901. EHRE SEI GOTT IN DER HÖHE UND FRIEDEN AUF ERDEN". Einschließlich des Hofes mit Originalpflasterung, der Scheune, der Stallungen und der beiden Linden ist das Anwesen Kulturdenkmal aus geschichtlichen, künstlerischen und städtebaulichen Gründen.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.