Lade Kartenmaterial...
Gießen
Grünberg
Harbach
  • Forsthausstraße 32
Flur: 1
Flurstück: 32/7

Um 1900 errichtete einheitlich gestaltete Hofreite mit Wohnhaus, seitlich anschließender Toranlage und Scheune. Das herausragende, auf einem polygonal verkleideten Sockel errichtete Wohnhaus besteht aus einem traufseitig orientierten Teil links und einem risalitartig hervorgehobenen, von einem Schopfwalmgiebel überfangenen Teil rechts. Sein klar gegliedertes, symmetrisch aufgebautes Zierfachwerk zeigt neben geraden und geschwungenen Streben aufwändige Schmuckformen. So sind die Eckständer am rechten Hausteil durch Taustäbe geschmückt, die Balkenköpfe profiliert und die Fenster paarweise angeordnet. Das Fensterpaar im Giebelbereich ist darüber hinaus durch ornamental gestaltete Brüstungsfelder in Form von ausgesparten Rauten optisch hervorgehoben. Auch der oberste Giebelabschnitt ist mittels einer ovalen Figuration, die von genasten Kurzstreben flankiert wird, geschmückt. Besonders wichtig für die Gesamtwirkung ist der mit Biberschwanzziegeln eingedeckte, differenzierte Dachaufbau und die sich rechts anschließende, durch eine Fachwerkwand erweiterte, zweiteilige Toranlage. Diese steht in der Tradition der Hüttenberger Tore und hat neben Profilierungen an Torfahrt und Pforte ornamental gestaltete Brettstücke im Gefach über der Pforte aufzuweisen. Die Gebäude der Hofreite sind als ein seltenes Beispiel für das Wiederaufleben dörflicher Architektur in der Gründerzeit aus künstlerischen und städtebaulichen Gründen Kulturdenkmal.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.