Lade Kartenmaterial...
Gießen
Grünberg
Queckborn
  • Bleichgasse 1
Flur: 1
Flurstück: 5/2

Das zur Straße traufständige Fachwerkwohngebäude liegt unweit des südlichen Aufgangs zur Kirche. Es handelt sich um einen im Dachbereich sekundär veränderten Bau des späten 18. Jahrhunderts. Durch den Bruchsteinsockel und das aufgedrempelte Dach erhält das schmale, langgezogene, zweigeschossige Gebäude stark aufstrebende Proportionen. Es wird von einem uneinheitlichen Fachwerkgefüge, das Elemente der Ständer- und Rähmbauweise vereinigt, charakterisiert. Wichtige Merkmale sind dabei die teils gekrümmten Dreiviertelstreben und das auf der Hofseite kräftig ausgebildete Horizontalgebälk, welches aus dem Rähm, den offen liegenden Balkenköpfen, den Füllhölzern und der Schwelle des Obergeschosses gebildet wird. Bemerkenswert ist auch die mit einer separaten Verdachung ausgestattete Eingangszone. Diese ist durch eine kleine Freitreppe, durch die mit einer Holzlaibung und einem Oberlicht versehene, biedermeierliche Eingangstür und durch die flankierenden Fenster beiderseits der Tür symmetrisch ausgebildet. Das Gebäude, das die bauzeitlichen kleinformatigen, zum Teil paarweise angeordneten Fenster wahrt, ist als wichtiger Teil der alten Bebauung im Ortskern aus geschichtlichen und städtebaulichen Gründen Kulturdenkmal.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.