Lade Kartenmaterial...
Gießen
Grünberg
Reinhardshain
  • Dienbergstraße 21
Wasserturm auf dem Dienberg
Flur: 1
Flurstück: 255

Der markante, unweit des nordwestlichen Ortsrandes in 326 m Höhe auf dem Dienberg gelegene Wasserturm ist laut Inschrift 1908 entstanden. Es handelt sich um einen Rundturm mit gedrungenen Proportionen, dem im Südwesten ein absidial gerundeter, turmartiger Erker angefügt ist. Das vom Jugendstil beeinflusste Gebäude adaptiert von mittelalterlichen Wehrbauten abgeleitete Formen. So hat es einen kräftigen, sorgfältig gemauerten Sockel, einen ungegliederten, mit schießschartenartigen Fenstern ausgestatteten Schaft und einen mit Balustraden versehenen Umgang in der Form eines Wehrganges. Die Pfeiler des Umgangs, der sich auch am Erker fortsetzt, stützen das weit vorspringende, flach gehaltene Kegeldach und die separate Verdachung des Erkers. Besonders bemerkenswert ist dabei der unter dem Erker angebrachte Eingang. Er ist rundbogig ausgeführt, hat ein sorgfältig gemauertes Gewände und wird von Säulen, die mit Podesten und Kapitellen ausgestattet sind, flankiert. Einschließlich des alten Baumbestandes ist der Turm aus künstlerischen, technischen und städtebaulichen Gründen Kulturdenkmal.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.