Lade Kartenmaterial...
Gießen
Heuchelheim
Kinzenbach
  • Lahnstraße 1
  • Lahnstraße
Flur: 14
Flurstück: 20, 21/5

Markantes, reich geschmücktes Fachwerkwohnhaus des 17. Jahrhunderts. Das mit der Giebelseite zur Hauptstraße orientierte Eckgebäude ist auf einem gestuften Sockel errichtet. Während das Erdgeschoss offensichtlich zunächst verputzt war und rein konstruktiv angeordnete Hölzer aufweist, zeigt das Obergeschoss eine reiche, symmetrisch ausgeprägte Fachwerkgestaltung der Erbauungszeit. Wichtige Merkmale sind dabei die über den offen liegenden Balkenköpfen angeordneten Schwellen, die auf der Giebelseite und auf der östlichen Traufseite einfach profiliert und auf der westlichen Traufseite durch einen liegenden Taustab verziert sind. Die sehr kräftigen Eckständer sind durch ornamentale Schnitzereien hervorgehoben. Hier finden sich aus der Kante herausgearbeitete Säulen, die von Schuppenbändern und herzförmigen Ornamentbändern flankiert werden, sowie gegenläufig arrangierte Spiralornamente am oberen und unteren Ende. Die zugehörigen Kopfwinkelhölzer und Streben sind ebenfalls ornamentiert. Einen besonderen Akzent setzen die quadratischen Brüstungsfelder der Giebelseite. Grundform ist das Andreaskreuz, das in den beiden Mittelfeldern von kreisrunden Ringen, in den beiden Außenfeldern von Rauten durchzogen wird. Das mit einem steilen Satteldach versehene Renaissancegebäude ist aufgrund seines Schmuckreichtums aus künstlerischen sowie auch aus geschichtlichen und städtebaulichen Gründen Kulturdenkmal.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.