Lade Kartenmaterial...
Gießen
Hungen
Langd
  • Gesamtanlage historischer Ortskern
Gesamtanlage

Gesamtanlage historischer Ortskern

Enggasse 1-5, 2-12

Hiesbach 2-30

Obergasse 1-25, 2-26

Pfarrecke 1-19

Rathausgasse 1-21, 2-30

Schulecke 1-7, 2-8

Taunusstraße 1-9

Zum Dorffrieden 1

Die siedlungsgeschichtlich und ortsgeschichtlich interessante Gesamtanlage umfasst den größten Teil des historisch gewachsenen Ortskerns, der durch dichte und unregelmäßige Bebauung mit ineinander fließenden Hofreiten gekennzeichnet wird. Zentrum des komplizierten, von zahlreichen Quergassen bestimmten Gassensystems ist das obere, angerartig aufgeweitete Teilstück der Rathausgasse und die nordwestlich davon gelegene Kirche. Die Bebauung der hier westlich abgehenden Schulecke, die sich kleinteilig verästelt, ist leider an entscheidender Stelle unterhalb der Kirche gestört. Als wichtiger Teil der Gesamtanlage ist weiterhin die nach Nordosten gerichtete Obergasse bis zur Kreuzung Hiesbach erfasst, die mit ihrer nach Nordwesten gerichteten Scheunenreihe, den sich anschließenden Gärten und dem westlich benachbarten Friedhof den einstigen Verlauf der Dorfbefestigung (hinter dem Hain) markiert. Die zunächst nach Südosten geführte, dann in scharfem Winkel nach Südwesten umbrechende, parallel zum Biebergraben verlaufende Hiesbach bildet den östlichen und südöstlichen Abschluss der Gesamtanlage, während im Süden, Südwesten und Westen Teile der Taunusstraße, der Enggasse und der Straße Zum Dorffrieden einbezogen wurden. Der gesamte Ortskern ist aus geschichtlichen Gründen als Gesamtanlage schützenswert.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.