Lade Kartenmaterial...
Gießen
Langgöns
Cleeberg
  • Obere Pforte 2
Flur: 3
Flurstück: 184

Traufständiges Fachwerkwohnhaus auf hohem Kellersockel mit linksseitig angefügtem, überbautem Hoftor. Der an der Einmündung der Bergstraße gelegene Bau zeigt im Obergeschoss über der profilierten Schwelle einfaches asymmetrisches Fachwerk mit geschosshohen Streben. Das zugehörige Hoftor, das zum überbauten Typus mit gesonderter Torfahrt und Pforte gehört, hat im Vergleich zum Haupthaus aufwändigeres Fachwerk. Hauptcharakteristikum ist hier das vierteilige Fensterband, das von weit ausgreifenden, nach oben gebogenen Streben mit geraden Gegenstreben flankiert und von einem differenziert gestalteten Quergebälk mit Zahnleiste und profilierten Füllhölzern unterfangen wird. Beide Öffnungen haben bogige Abschlüsse. So ist die Torfahrt mit langen, geschwungen geführten Kopfbändern versehen, während die Pforte mit Winkelbändern und profiliertem Gesims ausgestattet ist. Die wichtigsten Zierelemente sind ein breites Kerbschnittband mit Begleitbändern an der Torfahrt, ein einfaches Schnitzband an der Pforte und das geschweift geführte Kreuz der Gefachfüllung, dessen Mitte durch einen als Radbild gefassten Sechsstern hervorgehoben erscheint. Die über der Handpforte angebrachte Inschrift lautet: "DIESER BAU IST ERBAUET DURCH JOHANN OTTO MARTIN UND SEINE HAUSFRAU ANNA MARGRETHA. IST AUFGESCHLAGEN DEN 10TEN JULIUS 1762". Das Anwesen ist aus künstlerischen und städtebaulichen Gründen Kulturdenkmal.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.