Lade Kartenmaterial...
Gießen
Langgöns
  • Neugasse 10
Flur: 1
Flurstück: 461/4

Das an der Ecke Schillerstraße gelegene zweigeschossige Wohnhaus hat wichtige Eck- und Überleitungsfunktion. Es ist ein vollständig verputzter Fachwerkbau, der seinen Proportionen nach im späten 18. Jahrhundert entstanden sein dürfte. Charakteristische Merkmale sind dabei der Krüppelwalm und die langgezogene Traufseite, die von je fünf Fenstern pro Geschoss gegliedert wird. Besonders bemerkenswert ist die linksseitig an die Giebelseite angeschlossene Toranlage. Es handelt sich um ein gut erhaltenes, reich und feingliedrig verziertes Hüttenberger Tor mit weit vorspringender, konsolgestützter Verdachung, Torfahrt, Pforte und linksseitig angereihter Fachwerkwand. Die Kopfbänder der Torfahrt sind mit doppeltem Schnitzband, Ranken-, Blatt- und Blütenmotiven ausgeziert, ebenso der von einem Gesims überfangene Sturz und die Winkelbänder der Pforte. Das Gefach über der Pforte hat die Grundform eines griechischen Kreuzes, welches durch Winkelbänder in der Weise ergänzt wird, dass rautenförmige Aussparungen entstehen. Die Mitte ist durch einen sechzehnstrahligen Stern mit Rosette und Knauf hervorgehoben, die Winkelbänder ornamentiert und die Kreuzesarme durch Bandmuster und Knäufe verziert. Die Inschrift über der Handpforte lautet: „DIES DOR HAT ER BAUT CASPAR MÜLLER IM JAHR 1800". Das Gebäude ist einschließlich der Toranlage Kulturdenkmal aus künstlerischen und städtebaulichen Gründen.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.