Lade Kartenmaterial...
Gießen
Langgöns
Oberkleen
  • Hauptstraße 38
Altes Rathaus
Flur: 2
Flurstück: 224

Das im Zentrum des Ortes gelegene traufständige Fachwerkgebäude, hinter dem eine schmale Sackgasse verläuft, hat ortsbildprägende Funktion, da seine Giebelseite den Platzcharakter der hier erweiterten Hauptstraße konstituiert. Es handelt sich um einen typischen Bau der sogenannten Übergangszeit, der alte und neue Konstruktionsmerkmale miteinander verbindet. So weist das Erdgeschoss noch wandhohe Verstrebungen mit steilen Andreaskreuzen auf, wie es für die Zeit um 1500 charakteristisch war, während das Obergeschoss bereits die um 1550 entwickelte typische Holzführung mit schräg gestellten Streben und Kopfwinkelhölzern zeigt, allerdings noch in Verbindung mit geschosshohen Streben als Gegenstreben. Eine Inschrift in der Schwelle des ersten Obergeschosses lautet: "MEISTER CHRIST VON YSENACH HAT DIESEN GEMEINEN BAW GEMACHT ANNO 1582", eine zweite in der Schwelle der Giebelseite: "WER GOT FVR AVGEN HAT DES GLVCK AVF ERDEN LANG BESTAT VERTRAV GOT SO ERRET ER AVS ALLER NOT". Über dem mit einer rundbogigen Lunette ausgestatteten Eingang, zu dem eine zweiläufige Freitreppe führt, ist eine Gedenktafel für den "Vorkämpfer für Einheit und Freiheit", Pfarrer Friedrich Ludwig Weidig, der am 15.2.1791 in Oberkleen geboren wurde, angebracht. Kulturdenkmal aus geschichtlichen, künstlerischen und städtebaulichen Gründen.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.