Lade Kartenmaterial...
Gießen
Laubach
  • Grünes Meer 1
Sogenanntes Strumpfweberhaus
Flur: 1
Flurstück: 55

Das vermutlich als Nachfolgebau eines Wehrbaus um 1450 errichtete einstige Burgmannenhaus diente im 18. Jahrhundert vielleicht als Zunftherberge oder den Strumpfwebern als Wohn- und Arbeitsstätte, daher sein volkstümlicher Name. Ursprünglich ein Ständerbau, wurde das auf einem massiven Kellersockel erbaute, seitlich eines Treppenaufgangs zum Kirchplatz gelegene Haus im Laufe der Zeit mehrfach verändert. 1932 wurde es nach Plänen des damaligen Denkmalpflegers weitgehend in den alten Zustand zurückversetzt. Hinweise auf das hohe Alter des Gebäudes und Hauptcharakteristika sind die Verstrebung der Obergeschosseckständer , die viertelkreisförmig gearbeiteten kurzen Streben, die in der Reihung einen dekorativen Halbkreisbogenfries ergeben, das starke Auskragen des Obergeschosses und die Balkenköpfe, von denen jeder zweite mit einer Knagge verriegelt ist. Das nach hinten sekundär erweiterte, für das Ortsbild äußerst wichtige Haus, das als ältestes Fachwerkhaus Laubachs und eines der ältesten in ganz Hessen gilt, ist Kulturdenkmal aus künstlerischen, städtebaulichen, geschichtlichen und wissenschaftlichen Gründen.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.