Lade Kartenmaterial...
Gießen
Laubach
  • Hungener Straße 4
Turnhalle am Festplatz
Flur: 1
Flurstück: 1070/4

Der Turnhallenbau mit niedrigem Natursteinsockel wurde 1910 auf T-förmigem Grundriss mit übereck gestelltem Treppenturm nach Plänen des Geheimen Oberbaurats Karl Hofmann aus Darmstadt errichtet. Der verputzte Bau steht isoliert am Ufer der Wetter, am Rande des Festplatzes, der so genannten „Helle", die ursprünglich auch als Richtplatz, Bäckermarkt und Aufmarschplatz der städtischen Miliz diente. Der traufständig zum Schulhof stehende Bau schließt mit einem verschieferten Satteldach ab. Den drei Fensterachsen der Traufseite entsprechen drei Gauben mit Walmdächern, eine der beiden in konstruktivem Fachwerk errichteten Giebelfassaden ist verschiefert. Die zum Festplatz hin ausgerichtete Giebelseite ist mittig durch eine über drei Stufen erreichbare Eingangstür mit Vordach erschlossen. Das schematische Fachwerk aus Ständern und Riegelreihen wird horizontal durch eine breite Gebälkzone zwischen Ober- und Dachgeschoss sowie jeweils einem Fensterband aus vier Fenstern geprägt. Der über zwei Vollgeschosse reichende Treppenturm wird von einem hohen, schieferverkleideten Dachgeschoss und einer Welschen Haube abgeschlossen. Das Gebäude ist aus künstlerischen und städtebaulichen Gründen Kulturdenkmal.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.