Lade Kartenmaterial...
Gießen
Laubach
Ruppertsburg
  • Rupertisstraße 15
Flur: 6
Flurstück: 179

Die von der Straße zurückgesetzte, hinter Nr.13 direkt über dem nördlichen Abhang stehende, kleine Hofreite besteht aus einem Fachwerkwohnhaus, einer angereihten Scheune und einem winkelig angesetzten Stallgebäude. Das mit einem steilen Satteldach ausgestattete, zweigeschossige Wohnhaus wahrt auf der zum Hof liegenden Traufseite die folgende unvollständige, in Minuskeln abgefasste Inschrift: "DIESER BAU STEHT IN GOTTES HAND JOHANNES LEIDNER UND FRAU SIND BAULEUT GENANT AUS VILLINGEN MEISTER WAR KONRAD DIEHL ...1790". Sein weitgehend unverändertes Fachwerk zeigt einfachen Aufbau mit Brustriegeln, geschosshohen Streben und Kurzstreben. Die Fenster des Obergeschosses, von denen eines als Schiebefenster mit sechseckiger Bleiverglasung erhalten ist, haben noch die originale Größe und Anordnung. Zusammen mit den Nebengebäuden bildet das Gebäude eine selten geschlossene, kaum veränderte Hofanlage mit interessanter, in der Höhe gestaffelter Dachabfolge und muss daher aus städtebaulichen und geschichtlichen Gründen als Kulturdenkmal ausgewiesen werden.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.