Lade Kartenmaterial...
Gießen
Lich
Eberstadt
  • Butzbacher Straße 17
Flur: 1
Flurstück: 191

Die insgesamt aus sieben Gebäuden bzw. Gebäudeteilen bestehende Hofreite liegt in stark exponierter Ecklage an der Kreuzung zum Gambacher Weg. Sie wirkt aufgrund ihrer differenzierten Dach bzw. Giebelabfolge besonders raumbildend und ortsbildprägend. Ihr Wohnhaus, ein zweigeschossiger, verputzter Fachwerkbau mit leicht überstehendem Obergeschoss, stammt, glaubt man dem Bericht über den Fund eines datierten Balkens, im Kern noch aus dem Jahre 1600 und wäre damit das älteste erhaltene Gebäude in Eberstadt. Es liegt zusammen mit seinen rückwärtig angefügten Anbauten traufseitig zur Butzbacher Straße und bietet mit seinem Giebel und dem halbrund abschließenden, von einer Bruchsteinmauer eingefassten Vorgarten eine markante Vorderansicht. Besondere städtebauliche Wirkung kommt auch der Giebelwand des westlichen Nebengebäudes und dem hölzernen Hoftor zu. Letzteres stammt aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts und gehört zum Typus mit Torfahrt und gesonderter Pforte. Es hat nasenbesetzte Winkelbänder an der Pforte und wahrt ein von der Raute durchzogenes Andreaskreuz als Gefachfüllung. Die Hofanlage ist Kulturdenkmal aus städtebaulichen und geschichtlichen Gründen.

Kartenmaterial Datengrundlage (ALKIS): Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Planelemente auswählen
Zeigen Sie mit der Hand auf Markierungen im Plan, erhalten Sie ein Vorschaubild und per Mausklick die Objektbeschreibung.
Kartenansicht
Wählen Sie zwischen zwischen Alkis- und Luftbildansicht. Ebenfalls können Sie die Kartenbeschriftung ein- und ausblenden.
Zoomen
Zoomen Sie stufenweise mit einem Mausklick auf die Lupen oder bewegen Sie den Mauszeiger auf den Planausschnitt und verwenden Sie das Scrollrad ihrer Maus.
Zoom per Mausrad
Über diesen Button können Sie einstellen, ob Sie das Zoomen in der Karte per Scrollrad Ihrer Maus erlauben möchten oder nicht.
Vollbildmodus
Betätigen Sie diesen Button um die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Über den selben Button oder durch klicken der "Esc"-Taste können Sie den Vollbildmodus wieder verlassen.
Ausgangsobjekt anzeigen
Über diesen Button erreichen Sie, dass in der Karte das Ausgangsobjekt angezeigt wird. Bei dem Ausgangsobjekt handelt es sich um die Objekte, die zu dem entsprechende Straßeneintrag gehören.
Abstand messen
Mit Hilfe dieses Tools können Sie die Distanz zwischen zwei oder mehreren Punkten berechnen. Hierbei wird eine Linie gezeichnet, bei der die entsprechende Gesamtlänge angezeigt wird. Weitere Anweisungen zur Benutzung werden nach betätigen des Button angezeigt.
Fläche berechnen
Dieses Tool ermöglicht es Ihnen eine Fläche zu zeichnen und den Flächeninhalt in m² zu berechnen. Um ein Fläche zu erzeugen, müssen mindestens 3 Punkte gesetzt werden. Die Fläche wird durch den Klick auf den Ausgangspunkt (1. Punkt) geschlossen und der Flächeninhalt anschließend berechnet.